50 Jahre SV Lichtenhorst.SV Lichtenhorst

50 Jahre SV Lichtenhorst.SV Lichtenhorst

Lichtenhorst 05.11.2019 Von Die Harke

Seit 50 Jahren nicht mehr reine Männersache

Damenriege der Lichtenhorster Schützen feiert Jubiläum – den Anfang machten 1969 18 Frauen

Seit 1969 ist das Schießen beim Lichtenhorster Schützenverein nicht mehr reine Männersache. 18 Frauen traten dem Verein bei und gründeten eine Damenriege. Das 50. Jubiläum dieses historischen Aktes haben die Lichtenhorster Schützenfrauen jetzt gefeiert.

Vorsitzende Ingrid Lange begrüßte fünf Gründerinnen der Frauensparte. Neben Käthe Bendler, Irene Heyer, Ingrid Solinski und Erika Verbarg war die erste Vorsitzende der Damenriege von 1959, Luise Warneboldt, dabei.

Zur Feier des Tages schossen die Frauen einen besonderen Orden aus. 25 Schützerinnen erreichten das Ziel. Nach Rückblick und Ordensverleihung, ging es zum gemütlichen Teil über. Bei Essen und Cocktails erzählten sich die Frauen so manche Anekdote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. November 2019, 12:35 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.