Die TKWerin Lis Onkes (Mitte) in der Annahme, Celeste Brümmer und Sophia Ruppelt (von links im Hintergrund) fiebern mit.		Brosch

Die TKWerin Lis Onkes (Mitte) in der Annahme, Celeste Brümmer und Sophia Ruppelt (von links im Hintergrund) fiebern mit. Brosch

28.10.2013

Selbst kein Gegner wäre zu stark gewesen

Volleyball-Verbandsliga: Die jungen TKW-Damen warten weiter auf den ersten Satzgewinn

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
28. Oktober 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen