Kiew 24.08.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

Selenskyj: 15 Tote bei russischem Beschuss auf Bahnstation

Durch russischen Beschuss auf einen Bahnhof in der Ukraine sind nach Angaben von Präsident Wolodymyr Selenskyj mindestens 15 Menschen getötet worden. Etwa 50 Menschen seien auf dem Bahnhof von Tschaplyne im Gebiet Dnipropetrowsk verletzt worden, sagte Selenskyj am Mittwoch.

Zum Artikel

Erstellt:
24. August 2022, 20:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.