Rehburg 11.02.2019 Von Die Harke

Seniorenbeirat mit Flohmarkt

Am 12. April gibt es Schönes und Nützliches

Der Seniorenbeirat der Stadt Rehburg-Loccum veranstaltet am Freitag, 12. April, von 14 bis 18 Uhr im Bürgersaal des Rehburger „Raths-Kellers“ einen Benefizflohmarkt zugunsten des Kindersozialfonds der Stadt. Der Beirat ruft alle Bürger aus dem Stadtgebiet, die älter als 60 Jahre sind, zur Beteiligung an der Veranstaltung auf. „Auf bereit gestellten Tischen können die Anbieter alte Schätzchen aus Haushalt, Dachboden und Keller ausbreiten und anbieten“, teilt der Seniorenbeirat mit.

Alle Interessierten sind am 12. April eingeladen, nach etwas Schönem oder Nützlichem Ausschau zu halten und kräftig zu handeln. „Zwischendurch bei Kaffee und Kuchen zu entspannen und dem bunten Treiben zuzuschauen, macht ebenfalls viel Spaß“, heißt es vom Seniorenbeirat weiter.

Da bei dieser Veranstaltung keine professionellen Händler zugelassen sind, ist der Teilnahmebeitrag für die Aussteller gering: Anbieter sind entweder mit einem Kuchen oder ersatzweise fünf Euro dabei. Dieser Erlös wird von dem Seniorenbeirat dem Kindersozialfonds der Stadt gestiftet.

Verbindliche Ausstelleranmeldungen für den Flohmarkt nimmt bis zum 22. März Gabi Stolper entgegen, entweder unter der Telefonnummer (0 57 66) 9 41 64 76 oder per E-Mail an gabistolper@gmx.de.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Februar 2019, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.