13.04.2016 Von Polizeipresse

Seniorin tot aus dem Teich an der Jahnstraße geborgen

stadthagen (ots) - (BER)Eine 46 - jährige Besucherin des Stadthäger Freizeitbades entdeckte heute Morgen gegen 11.30 Uhr eine offenbar leblose Person in einem Teich an der Jahnstraße. Der Teich, der heute unter anderem von einem Modellboot-Verein genutzt wird, liegt direkt an der Zufahrt zum Parkplatz des Freizeitbades. Mitarbeiter des Bades bargen die Person, die sofort in das Stadthäger Krankenhaus gebracht wurde. Hier wurde der Tod festgestellt. Die polizeilichen Ermittlungen schließen ein Fremdverschulden aus. Bei der Person handelt es sich um eine 93-jährige Stadthägerin.

Zum Artikel

Erstellt:
13. April 2016, 13:11 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.