Pixabay / PublicDomainPictures

Pixabay / PublicDomainPictures

03.06.2021 Von Die Harke

Sensible und empfindliche Haut hat besondere Pflegebedürfnisse

Empfindliche Haut reagiert stark auf harmlose Irritationen. Gängige Inhaltsstoffe in Kosmetika können Hautreizungen, Rötungen, Juckreiz oder Spannungsgefühle auslösen. Trockene Hautstellen, Schüppchen oder Ekzeme sorgen für ein unangenehmes Hautgefühl. Die richtigen Pflegeprodukte stellen die Balance wieder her. Die Dermokosmetikmarke La Roche-Posay entwickelt hypoallergene Kosmetikserien, die auf die Bedürfnisse empfindlicher Haut abgestimmt sind.

Sensible Haut erkennen

Rötungen, Juckreiz, Spannungsgefühle, schuppige Hautstellen und Unreinheiten gehören zu den typischen Symptomen empfindlicher Haut. Neben einer falschen Pflege können die Ernährung (z.B. scharfes Essen), besonders kalte oder warme Temperaturen oder Stress im Alltag Hautreizungen verursachen und das Hautbild verschlechtern. Kosmetikprodukte für empfindliche Haut verzichten auf starke ätherische Öle sowie synthetische Duftstoffe. Zur Konservierung werden verträgliche Stoffe eingesetzt, schließlich möchte der Hauttyp schonend behandelt werden. Es gilt: Weniger ist mehr. Empfindliche Haut trocknet schneller aus, weshalb Pflegeprodukte intensive Feuchtigkeit spenden sollten. La Roche-Posay hat sich in seiner kosmetischen Forschung intensiv mit den Bedürfnissen sensibler Haut auseinandergesetzt. Produktserien mit sanften Formulierungen wirken beruhigend. Sensible Haut ist nicht immer gleich. Deshalb kommt es darauf an, den eigenen Hauttyp genau zu kennen. Für unreine, empfindliche Haut hat der Spezialist aus Frankreich eine leichte, beruhigende Pflegeserie entwickelt, die fettfreie Feuchtigkeit liefert. Spezielle Pflegeserien für sensible, gerötete Haut und für trockene empfindliche Haut runden das Produktportfolio ab. Ein einfacher Selbsttest hilft dabei herauszufinden, ob die Haut empfindlich reagiert. Nachdem das Gesicht mit lauwarmem Wasser gewaschen wurde, wird etwa 20 Minuten keine Creme und kein anderes Pflegeprodukt aufgetragen. Juckende Stellen, Rötungen und Spannungsgefühle sind erste Hinweise auf sehr trockene oder sensible Haut. Wenn das Eincremen mit einer milden Creme das Hautgefühl nur wenig verbessert, so ist der Hauttyp besonders empfindlich. Hauptursache ist eine hohe Anzahl an Hautnerven, die stark auf äußere Reize reagieren. Natürlich können weitere Faktoren wie Hormonumstellungen oder die Pflegeroutine eine Rolle spielen.

Foto: Pixabay / jmexclusives

Foto: Pixabay / jmexclusives

Die Haut nicht überfordern

Eine kleine Anzahl sorgfältig ausgewählter Produkte sind ideal für die Pflegeroutine empfindlicher Haut. Inhaltsstoffe wie Parfum, Alkohol oder ätherische Öle sollten vermieden werden. Sonnenschutzcremes mit mineralischen statt chemischen Filtern vermeiden Hautreizungen. Die Pflegeprodukte von La Roche-Posay erfüllt mit den unterschiedlichen Kosmetikserien für sensible, empfindliche oder gerötete Haut höchste Anforderungen. Die innovativen Formeln wurden in umfangreichen dermatologischen Tests auf Hautverträglichkeit und Wirksamkeit getestet. Doch nicht nur Cremes spielen eine Rolle. In herkömmlichen Shampoos und Duschgelen stecken häufig Stoffe, die empfindliche Haut reizen. Duschgele und Badezusätze der Marke sind pH-hautneutral. Inhaltsstoffe wie Sheabutter und Niacinamid beruhigen und stärken die Hautschutzbarriere. Milde Shampoos besänftigen gereizte Kopfhaut, ohne auf eine optimale Reinigungs- und Pflegewirkung zu verzichten. Auch bei der Auswahl dekorativer Kosmetik ist es wichtig, auf die individuellen Hautbedürfnisse zu achten. Foundations und Puder decken trockene Hautstellen, Rötungen und Hautunreinheiten zuverlässig ab. Rouge, Lippenstift und Lidschatten verleihen Kontur und heben Augen und Lippen hervor. Mit den Make-up-Produkten von La Roche-Posay gelingt die tägliche Schminkroutine, ohne die Haut durch unpassende Inhaltsstoffe zu reizen. Das Unternehmen MAKEUP bündelt die gesamte Vielfalt der Beauty-Produkte auf einer Shopping-Plattform. Kundinnen und Kunden profitieren von der breiten Produktauswahl aus Kosmetika, Parfums und Make-up führender Hersteller auf makeupstore.at.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Juni 2021, 13:56 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.