Sie bereiten den christlich-muslimischen Dialog vor (von links): Sven Kühtz (CJD Nienburg), Brigitte Bremer („Miteinander-Füreinander-Gruppe“ Nienburg), Sabine Pflaum (Einrichtungsleiterin CJD Nienburg) und Peter Brieber (Moderator).

Sie bereiten den christlich-muslimischen Dialog vor (von links): Sven Kühtz (CJD Nienburg), Brigitte Bremer („Miteinander-Füreinander-Gruppe“ Nienburg), Sabine Pflaum (Einrichtungsleiterin CJD Nienburg) und Peter Brieber (Moderator).

13.03.2014

Sich gegenseitig wertschätzen

Christlich-muslimischer Dialog am 28. März im Nienburger Jugenddorf

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
13. März 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen