Irgendwie possierlich, aber nicht unumstritten: ein Waschbär in der Zivilisation. Foto: Jenny Thompson/AdobeStock

Irgendwie possierlich, aber nicht unumstritten: ein Waschbär in der Zivilisation. Foto: Jenny Thompson/AdobeStock

Landkreis 27.08.2022 Von Nikias Schmidetzki

Jagd

Sie sind die „Neuen“ – und nicht bei allen beliebt: Nutria, Waschbär und Co.

Sie sehen ja ganz putzig aus, wenn sie mit ihrer schwarzen Maske eifrig ihr Essen waschen. Doch das reicht nicht. Waschbären gehören zu den Bewohnern des Landkreises Nienburg, bei denen sich Jäger und Naturschützer weitestgehend einig sind, dass ihre Anwesenheit Probleme bereiten kann. Doch es gibt noch andere Arten, von denen einige noch gar nicht so bekannt sind.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
27. August 2022, 09:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 38sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen