Walter Jäcker und Dieter Wortmeier dokumentieren die Verletzungen der Schafe der Halterin Kira Stremming (von links). Foto: Hyna

Walter Jäcker und Dieter Wortmeier dokumentieren die Verletzungen der Schafe der Halterin Kira Stremming (von links). Foto: Hyna

Petershagen-Seelenfeld 06.10.2022 Von Von Patrick Schwemling und Claudia Hyna

Wolf

Sieben Schafe gerissen: Wolfsberater untersucht tote Zuchttiere in Seelenfeld

Als Kira Stremming am Sonntagabend bei ihren Schafen vorbeischaute, war die Welt noch in Ordnung, sagt die 43-Jährige. Nur wenige Stunden später sind sieben der neun Tiere tot.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
6. Oktober 2022, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen