Mehr als 170 Gäste waren zur Dehoga-Abschluss-Verlosung nach Nendorf gekommen. Foto: Dehoga-Kreisverband Nienburg

Mehr als 170 Gäste waren zur Dehoga-Abschluss-Verlosung nach Nendorf gekommen. Foto: Dehoga-Kreisverband Nienburg

Nendorf 09.11.2019 Von Die Harke

Sieben Touren – 1.100 Radler

Mehr als 170 Gäste bei Dehoga-Abschlussverlosung im Gasthaus Meyer in Nendorf

Auch in diesem Jahr fand die Dehoga-Abschluss-Verlosung besonders großen Anklang. Mehr als 170 Gäste, die sich an den sieben Radtouren des Dehoga-Kreisverbands Nienburg unter dem Motto „Wirte planen-Gäste fahren“ beteiligt hatten, verfolgten am letzten Sonntagnachmittag im Oktober mit Spannung die traditionelle Jahresabschluss Verlosung, wobei wieder einmal zahlreiche wertvolle Preise vergeben wurden.

Ort der ebenso spannenden wie unterhaltsamen Veranstaltung war das Gasthaus Meyer in Nendorf.

Als Hauptgewinne hatte der Dehoga in diesem Jahr wieder verschiedene Reisegutscheine, Verzehrgutscheine, Getränkegutscheine, Kegelgutscheine, Weinflaschen, Tankgutscheine sowie zehn Gutscheine á zwei Personen zu einem „Nachtwächterrundgang“ in Nienburg ausgelobt.

Es gab auch zusätzlich noch 35 Gutscheine á 40 Euro, die vorab auf den einzelnen Touren ausgelost und bei der Endverlosung überreicht oder per Post zugestellt wurden.

„Auf den sieben Radtouren durch unseren schönen Landkreis Nienburg haben über 1100 Radler teilgenommen, was uns auch nach 37 Jahren immer noch riesig freut“ so Michael Schröder, Schriftführer des Dehoga-Kreisverbandes Nienburg und Organisator der Radtouren.

Mehrfach wurden die Touren der Saison 2019 von den Radlern viel über das Internet ausgedruckt oder heruntergeladen über den Mittelwesernavigator. Der Dehoga-Kreisverband Nienburg steht nun schon wieder, mit großer Freunde und Tatendrang, in der Vorbereitungsphase für die Saison 2020 und freut sich schon jetzt, viele treue Radler wiederzusehen, betont Michael Schröder.

Zum Artikel

Erstellt:
9. November 2019, 20:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 40sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.