Das Grabungsteam ist auf ein Skelett gestoßen. Garms

Das Grabungsteam ist auf ein Skelett gestoßen. Garms

Erichshagen-Wölpe 11.09.2019 Von Manon Garms

Skelett gefunden

Bei den aktuellen Grabungen auf der Burg Wölpe in Erichshagen-Wölpe hat das Grabungsteam ein Skelett gefunden. Nach ersten Einschätzungen der Archäologen stammt es aus dem späten Mittelalter oder der Renaissance. Ausführliche Informationen zu dem Fund gibt es in der HARKE-Ausgabe vom Donnerstag.

Zum Artikel

Erstellt:
11. September 2019, 13:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.