Zwei Mitarbeiterinnen und eine Studentin der Australian National University Canberra legen das Skelett frei. Garms

Zwei Mitarbeiterinnen und eine Studentin der Australian National University Canberra legen das Skelett frei. Garms

Erichshagen-Wölpe 11.09.2019 Von Manon Garms

Skelett wirft viele Fragen auf

Ausgrabungen am Wölper Burghügel: Knochen sollen im Labor untersucht werden

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
11. September 2019, 19:53 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 11sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen