Der Skoda brannte fast komplett aus. Polizei Minden

Der Skoda brannte fast komplett aus. Polizei Minden

Petershagen 09.07.2019 Von Polizeipresse

Skoda geht in Flammen auf

In Friedewalde ist am Montagvormittag der Wagen eines 53-jährigen Hillers nahezu ausgebrannt. Plötzlich drang Qualm aus dem Handschuhfach, daraufhin stellte der Mann seinen Wagen ab und verließ das Fahrzeug. Nur wenig später schlugen erste Flammen aus dem Motorraum, und bereits kurz danach stand das Fahrzeug in Vollbrand. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr erstickten das Feuer mit Schaum, teilte die Mindener Polizei mit.

Der Skoda brannte fast vollständig aus. Die Polizei vermutet einen technischen Defekt als Brandursache.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Juli 2019, 13:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.