Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen


Bratislava 28.11.2019 Von Deutsche Presse-Agentur

Slowakei will Abkommen gegen häusliche Gewalt blockieren

Die Slowakei will verhindern, dass die Europäische Union der sogenannten Istanbul-Konvention beitritt. Das Parlament in Bratislava stimmte mit großer Mehrheit für einen entsprechenden Antrag rechtspopulistischer Abgeordneter. Die slowakische Regierung wird darin aufgefordert, gegenüber den Institutionen der Europäischen Union „alle Möglichkeiten zu nutzen“, um zu verhindern, dass das Abkommen zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt auch für die Slowakei gültig wird.

Zum Artikel

Erstellt:
28. November 2019, 23:50 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.