Von links: Ernst Fliege, Ilse Fliege (Inhaberin BOCS und Präsidentin der IHK Bremen),  Anja Schubert (Geschäftsführerin Kinderheim „Kleine Strolche“) und Bernhard Schubert (Geschäftsführer Kinderheim „Kleine Strolche“) .  Kinderheim „Kleine Strolche“

Von links: Ernst Fliege, Ilse Fliege (Inhaberin BOCS und Präsidentin der IHK Bremen), Anja Schubert (Geschäftsführerin Kinderheim „Kleine Strolche“) und Bernhard Schubert (Geschäftsführer Kinderheim „Kleine Strolche“) . Kinderheim „Kleine Strolche“

Bücken 29.10.2018 Von Die Harke

Smurfit Kappa spendet 100.000 Euro

Unterstützer der „Kleinen Strolche“ feiern „Children’s Home Evening“ im Rittergut

Kürzlich hatte das Kinderheim „Kleine Strolche“ seine Sponsoren, Großspender und Unterstützer nach Bücken eingeladen. Anlass war der fortan jährlich stattfindende „Children’s Home Evening“, an dem sich Heimleiter Anja und Bernhard Schubert bei Unternehmen für ihr soziales und finanzielles Engagement im vergangenen Jahr bedankten. Etwa 20 Gäste genossen einen gemütlichen Abend mit Drei-Gänge-Menü und einer anschließenden Präsentation über die Arbeit des Kinderheims. Dabei stellte Heimleiter Bernhard Schubert anhand einiger Fallbeispiele die Dringlichkeit ihres gemeinnützigen Projektes vor, im Rittergut ein Therapiezentrum für Kinder mit seelischen Erkrankungen zu errichten. Weiterhin erzählte Schubert von den Erfolgen der vergangenen Monate, wie dem großen Engagement von Smurfit Kappa aus Hoya (100.000 Euro Anfang des Jahres) und der positiven Resonanz auf den „Tag der offenen Tür“.

Bückens Bürgermeister Wilhelm Schröder lobte das Vorhaben der „Kleinen Strolche“: „Ihr Projekt ist unheimlich wertvoll, sowohl für die vielen Not leidenden Kinder als auch für unsere Region“, so Schröder, der sich von der Arbeit des Kinderheims vor Ort ein Bild gemacht hatte. „Die Unterstützung des Fleckens Bücken und der Samtgemeinde Hoya haben Sie auf jeden Fall“, sicherte Schröder zu.

Weitere Unterstützung für die „Kleinen Strolche“ kommt auch von der Firma Harting aus Espelkamp, deren Vertreter Jens Grunwald zusagte, auch anderen Unternehmen von der Arbeit der „Kleinen Strolche“ zu erzählen, um auch sie von einem finanziellen Engagement zu überzeugen.

Weitere Gäste des Abends waren Ilse Fliege (BOCS Bremen Overseas Chartering and Shipping), Thorsten Lühr und Martin Heckert (Betriebsrat Smurfit Kappa Hoya) und die Künstlerin Toby Wichmann aus Achim.

Weitere Bilder zur Veranstaltung: https://rittergut-kleine-strolche.de/aktuelles/news/impressionen-vom-childrens-home-evening/

Zum Artikel

Erstellt:
29. Oktober 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.