Ulrich Nobbe, Monika Bleeke, Dennis Nobbe, Gerd Krome und Daniel Meyer (von links) werfen einen Blick auf den Zeltplan; im Hintergrund laufen derweil die Aufbauarbeiten. Büsching

Ulrich Nobbe, Monika Bleeke, Dennis Nobbe, Gerd Krome und Daniel Meyer (von links) werfen einen Blick auf den Zeltplan; im Hintergrund laufen derweil die Aufbauarbeiten. Büsching

Großenvörde 03.04.2017 Von Annika Büsching

So groß war das Zelt noch nie

Aufbau läuft: Zum 34. Mal findet am Wochenende „Kieken un Köpen“ statt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
3. April 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen