Stefan Hambruch füllt sich Nudeln in der „Naturkiste“ in Nienburg in ein Gefäß. Inhaber Heiko Boht (im Hintergrund) wird sein Geschäft kommende Woche schließen.  Foto: Brosch

Stefan Hambruch füllt sich Nudeln in der „Naturkiste“ in Nienburg in ein Gefäß. Inhaber Heiko Boht (im Hintergrund) wird sein Geschäft kommende Woche schließen. Foto: Brosch

Landkreis 24.06.2022 Von Matthias Brosch

Konzept gerät ins Wanken

So wirkt sich Nachhaltigkeits-Krise auf Unverpackt-Läden im Landkreis aus

Das Unverpackt-Konzept gerät ins Wanken. Immer mehr Läden schließen. Im Landkreis Nienburg spiegelt sich dieses deutschlandweite Bild wider. „Tante Emil“ in Lohhof legt eine Pause auf unbestimmte Zeit ein. Die „Naturkiste“ in Nienburg schließt zum Monatsende. Weiter auf Tour sein wird hingegen der Verkaufswagen von „Purisst“.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. Juni 2022, 18:57 Uhr
Lesedauer:
ca. 5min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen