Die Polizei rückte am Dienstagmorgen zu einem Unfall vor der Clausewitz-Kaserne in Langendamm aus Foto: jgfoto - stock.adobe.com

Die Polizei rückte am Dienstagmorgen zu einem Unfall vor der Clausewitz-Kaserne in Langendamm aus Foto: jgfoto - stock.adobe.com

Langendamm 27.10.2020 Von Die Harke

Soldat vor Kaserne von Auto erfasst

40-Jähriger wird mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht

Bei einem Unfall ist am Dienstagmorgen vor der Clausewitz-Kaserne in Langendamm ein 40-jähriger Soldat schwer verletzt worden.

Der Mann stieg nach Polizeiangaben am Morgen an der Bushaltestelle vor der Kaserne aus einem Bus aus und überquerte anschließend hinter dem Fahrzeug die Fahrbahn, als er von einem Auto erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert wurde.

Der Mann kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Über die Schwere der Verletzungen konnte die Polizei am Dienstag noch keine Angaben machen.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Oktober 2020, 17:18 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.