Ehrungen bei der Soldatenkameradschaft Bolsehle (von links): Erwin Rode, Gerd Bartling, Dieter Bartling und Sebastian Badstübner. Schiller

Ehrungen bei der Soldatenkameradschaft Bolsehle (von links): Erwin Rode, Gerd Bartling, Dieter Bartling und Sebastian Badstübner. Schiller

Bolsehle 01.02.2019 Von Die Harke

Soldatenkameradschaft gut aufgestellt

In Bolsehle stehen in diesem Jahr wieder einige Veranstaltungen auf dem Programm

Bei der Jahreshauptversammlung der Soldatenkameradschaft Bolsehle begrüßte der Vorsitzende Erwin Rode 18 Mitglieder. In seinem Jahresbericht ging er auf die vielen Termine der Soldatenkameradschaft im Jahr 2018 ein. Beim Pokalschießen belegte Gerd Bartling den 1. Platz. Beim Bolsehler Schützenfest wurde wieder mit ausmarschiert. Am Volkstrauertag wurde am Ehrenmal zum Gedenken ein Kranz niedergelegt. Bei den Wahlen ging es um die Stellvertreter. Sebastian Badstübner wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden wiedergewählt. Auch wiedergewählt wurde Gerd Bartling zum stellvertretenden Schriftwart und Dieter Bartling zum stellvertretenden Kassenwart und Fahnenträger.

Für das Jahr 2019 stehen einige Veranstaltungen an. So wird es ein Vergleichsschießen mit der Soldatenkameradschaft Linsburg geben. Auch das interne Pokalschießen findet wieder statt. Wieder wird beim Bolsehler Schützenfest ausmarschiert. Weiterhin wird es Info- und Ausbildungsabende geben, bei denen Mitglieder über ihren Bundeswehreinsatz berichten werden.

Wer Interesse hat, der Soldatenkameradschaft Bolsehle beizutreten, kann sich beim Vorsitzenden Erwin Rode, Telefon (05027) 1237, melden.

Zum Artikel

Erstellt:
1. Februar 2019, 12:23 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.