Stolzenau 14.06.2019 Von Die Harke

„Sommerlicher Musikabend“

Das Gymnasium Stolzenau lädt zum Konzert in die Dreifachsporthalle ein

Der traditionelle „Sommerliche Musikabend“ des Gymnasiums Stolzenau findet am Dienstag, 2. Juli, ab 19.30 Uhr in der Dreifachsporthalle am Ravensberg statt. Der Eintritt für dieses Konzert ist traditionsgemäß frei. Alle Ensembles des Gymnasiums – Chöre, Bigband, Jugendblasorchester, Vororchester und Blechbläserensemble – werden Kompositionen aus unterschiedlichen Stilrichtungen vortragen.

Das Jugendblasorchester musiziert „Oregon“ von Jacob de Haan, die abwechslungsreiche Originalkomposition „Showdown For Band“ sowie ein unterhaltsames 80er-Jahre-Medley mit vielen bekannten Melodien. Weiterhin stehen solistische Beiträge auf dem Programm wie die virtuose „Badinerie“ von Johann Sebastian Bach für Soloflöte (Carolin Buczek) und „Bugler’s Holiday“ für 3 Solotrompeten (Birte Lustfeld, Julius Grote, Nils Graner).

Die Chöre und das Jugendblasorchester tragen gemeinsam einen Querschnitt bekannter Beatles-Melodien vor.

Die Bigband wird bekannte Latin-, Rock- und Jazzstandards, teilweise mit den Sängerinnen Janina Ahrens, Angelina Mitsis und Sarah Helal, aus ihrem reichhaltigen Repertoire musizieren.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Juni 2019, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.