Die „Umweltgruppe Wiedensahl“ macht ihren Protest am Tor der Sonderabfalldeponie deutlich. Foto: Behrens

Die „Umweltgruppe Wiedensahl“ macht ihren Protest am Tor der Sonderabfalldeponie deutlich. Foto: Behrens

Rehburg-Loccum 09.08.2022 Von Heidi Reckleben-Meyer

Sonderabfalldeponie Münchehagen

Giftmülldeponie Münchehagen: „Vertrag nicht unterschriftsreif“ – Lies will erst noch reden

Eine für die 33. Kalenderwoche anvisierte Vertragsunterzeichnung zur Sonderabfalldeponie (SAD) Münchehagen wird es nicht geben. Der Stadtrat Rehburg-Loccum hat mehrheitlich für den Vertragsentwurf gestimmt, das Niedersächsiche Umweltmisterium sagt, der Enwurf sei nicht unterschriftsreif.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. August 2022, 16:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen