Die Mitglieder der Nienburger Skizunft bei ihrem Urlaub in Saalbach-Hinterglemm in Österreich. Skizunft Nienburg

Die Mitglieder der Nienburger Skizunft bei ihrem Urlaub in Saalbach-Hinterglemm in Österreich. Skizunft Nienburg

Nienburg 18.02.2018 Von Die Harke

Sonne und Schnee für die Nienburger

42 Mitglieder der Nienburger Skizunft sind zurück von einem Aktiv-Urlaub aus Saalbach-Hinterglemm in Österreich. Auf 270 Pisten-Kilometern haben die Teilnehmer der Fahrt ihr skifahrerisches Können unter Beweis gestellt – bei viel Sonne und besten Schneebedingungen. Die Skizunft feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen und organisiert unterschiedliche Angebote rund um das Thema Skifahren für ihre Mitglieder. Neben Fahrten in die Alpen gehören Touren für Ski-Langläufer in den Harz zum Programm. Für die Jugend-Skifreizeit in den Osterferien sind noch einige Plätze frei. Interessierte können sich noch anmelden. Nähere Informationen zu den Aktivitäten der Skizunft und den besonderen Angeboten in diesem Jahr gibt es im Internet unter der Adresse www.skizunft-nienburg.de.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Februar 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.