Der erste Spargel ist schon. Die offizielle Saisoneröffnung der Arbeitsgemeinschaft Nienburger Spargel muss hingegen ausfallen. Sie war im April geplant. Foto: Peter Steffen

Der erste Spargel ist schon. Die offizielle Saisoneröffnung der Arbeitsgemeinschaft Nienburger Spargel muss hingegen ausfallen. Sie war im April geplant. Foto: Peter Steffen

Nienburg 19.03.2020 Von Sebastian Schwake

Spargel-Saisoneröffnung abgesagt

Arbeitsgemeinschaft Nienburger Spargel hofft auf Spargelfest

Die Arbeitsgemeinschaft Nienburger Spargel hat die offizielle Saisoneröffnung abgesagt. Das teilte die Arbeitsgemeinschaft auf ihrer Internetseite mit.

Die offizielle Eröffnung war ursprünglich für Dienstag, 14. April, in der Deula in Nienburg vorgesehen. Daran teilnehmen sollte auch wieder Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast. Sie hat wegen der anhaltenden Coronaviruskrise ihre Teilnahme abgesagt. Außerdem ist die Deula geschlossen. Dagegen ist das Nienburger Spargelfest bisher nicht abgesagt worden. Es soll stattfinden am Sonntag, 17. Mai, von 11 bis 17 Uhr.

Zum Artikel

Erstellt:
19. März 2020, 19:53 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.