01.11.2018 Von Die Harke

Sperrung der Kreisstraße 38

Petershagen/Südkreis

Der Kreis Minden-Lübbecke beabsichtigt, die Kreisstraße 38, Ilserheider Straße in Petershagen, zu sanieren. Hierfür muss die Sanierungsstrecke gesperrt werden, da die Fahrbahnbreite nicht ausreicht, um die Arbeiten unter Beibehaltung des Verkehrs durchzuführen. Baubeginn ist Montag, 5. November. Die Sanierung ist vorgesehen von der K 33 Höltkamp bis zur L 770. Die alte Fahrbahndecke wird in den Anschlussbereichen abgefräst, und auf der gesamten Strecke wird eine neue Asphaltdecke aufgebracht. Die Umleitungen für den Durchgangsverkehr erfolgen über Gorspen-Vahlsen und Raderhorst. Am 1. Dezember sollten die Arbeiten voraussichtlich abgeschlossen sein. „Während der Bauphase kann es auf der gesamten Baustrecke zu Beeinträchtigungen kommen. Behinderungen und Einschränkungen sollen so gering wie möglich bleiben, aber ganz werden sie sich nicht vermeiden lassen“, heißt es von der Kreis-Pressestelle.

Zum Artikel

Erstellt:
1. November 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.