Kinder aus der Ukraine durften auf Verkehrsübungsplatz lernen und spielen. Foto: Schmidetzki

Kinder aus der Ukraine durften auf Verkehrsübungsplatz lernen und spielen. Foto: Schmidetzki

Nienburg 04.05.2022 Von Nikias Schmidetzki

Flüchtlingshilfe

Spielend zu Sicherheit und Vertrauen

Ablenkung und Spaß in Verbindung mit Verkehrserziehung – diese Kombination hatten Polizei, Verkehrswacht und AWO aus der Ukraine geflüchteten Kinder auf dem Verkehrsübungsplatz in Nienburg eingeladen.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
4. Mai 2022, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte