Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Rubrik: Sport

Anzeige

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Real Madrid Halbfinalgegner der Bayern - Chelsea gegen Barça

Madrid/London (dpa) - Der FC Bayern München trifft im Halbfinale der Champions League wie erwartet auf Real Madrid. Der spanische Rekordmeister gewann am Mittwoch gegen den zyprischen Außenseiter APOEL Nikosia mit 5:2. Nach dem 3:0-Hinspielsieg machte Real damit mühelos den Halbfinal-Klassiker gegen den deutschen Rekordmeister perfekt. Das zweite Team für das Endspiel am 19. Mai in München wird zwischen Titelverteidiger und dem FC Chelsea ermittelt. Der Club aus London zog durch ein 2:1 gegen Benfica Lissabon in die Runde der besten vier Mannschaften ein. Das Hinspiel in Lissabon hatte Chelsea 1:0 gewonnen.
Wiese verlässt Werder nach sieben Jahren
Bremen (dpa) - Fußball-Nationaltorhüter Tim Wiese verlässt Werder Bremen nach sieben Jahren und wechselt wahrscheinlich ins Ausland. Er brauche eine neue Herausforderung, sagte der sechsmalige Nationalspieler «sportbild.de» am Mittwochabend. Auch Werder bestätigte den Wechsel. Der 30-Jährige habe Geschäftsführer Klaus Allofs und Trainer Thomas Schaaf darüber informiert, dass er sich für einen anderen Club entschieden habe, sagte Mediendirektor Tino Polster.
Raúl lässt Zukunft bei Schalke 04 weiter offen
Bilbao (dpa) - Der spanische Fußballstar Raúl hat sich auch vor seinem möglicherweise letzten Europacupeinsatz für Schalke 04 nicht konkret zu seiner Zukunft bei den Gelsenkirchenern geäußert. Es gebe im Moment noch keine Entscheidung, er habe ein gutes Angebot von Schalke, sagte Raúl am Mittwoch. Alles Weitere hänge von persönlichen und familiären Dingen ab, fügte er in Bilbao hinzu. Raúl bestreitet dort mit dem Bundesliga-Tabellendritten an diesem Donnerstag gegen Athletic Bilbao das Viertelfinal-Rückspiel der Europa League. Schalke muss ein 2:4 wettmachen, um noch die Vorschlussrunde zu erreichen.
Adler-Comeback in Leverkusen mit drei Gegentreffern
Leverkusen (dpa) - Neun Monate nach seiner Knieoperation hat Torhüter René Adler am Mittwochabend sein Comeback in der Fußball-Regionalliga West gegeben. Beim 1:3 von Bayer Leverkusen II gegen den VfL Bochum II absolvierte der 27 Jahre alte Nationaltorwart sein erstes Pflichtspiel seit dem 14. Mai 2011.
Überraschung bei deutschen Alpin-Herren: Waibel bleibt Chefcoach
Planegg (dpa) - Karlheinz Waibel bleibt überraschend Cheftrainer der deutschen Alpin-Herren um Felix Neureuther und Fritz Dopfer - und das sogar bis 2014. Nach intensiven Gesprächen habe er sich entschlossen, seine Arbeit als Bundestrainer bis zum Ende des laufenden olympischen Zyklus fortzusetzen, sagte Waibel. Nach drei erfolgreichen Jahren hatte Waibel aus persönlichen Gründen den Rücktritt zum Ende der Saison erklärt. Erst in der vergangenen Woche hatte der Deutsche Skiverband bekanntgegeben, Waibel werde im wissenschaftlichen Bereich eine übergreifende Aufgabe übernehmen.
Hamburg Freezers verlängern mit Trainer Laporte bis 2013
Hamburg (dpa) - Die Hamburg Freezers haben sich mit Trainer Benoît Laporte auf eine Vertragsverlängerung bis zum Sommer 2013 geeinigt. Das gab der Club aus der Deutschen Eishockey-Liga am Mittwoch bekannt. Der 51 Jahre alte Kanadier war im Dezember 2010 an die Elbe gewechselt und hatte die Freezers in der abgelaufenen Spielzeit mit der Teilnahme am Playoff-Viertelfinale zur erfolgreichsten Saison seit 2004 geführt.
Radsprinter Kittel Sieger beim 100. Scheldepreis
Schoten (dpa) - Der deutsche Radprofi Marcel Kittel hat sich in Belgien den Sieg bei der Jubiläumsauflage des Scheldepreises gesichert. Der 23 Jahre alte Sprinter aus Erfurt gewann am Mittwoch die 100. Austragung des Traditionsrennens. Nach 202 Kilometern von Antwerpen nach Schoten setzte sich Kittel vor dem US-Amerikaner Tyler Farrar und dem Niederländer Theo Bos durch.
Noch zwei Niederlagen: Deutsche Curler verpassen WM-Halbfinale
Basel (dpa) - Die deutschen Curling-Männer können das Halbfinale bei der Weltmeisterschaft in der Schweiz nicht mehr erreichen. Das Team vom Curling Club Hamburg um Skip John Jahr musste am Mittwoch in Basel zwei weitere knappe Niederlagen einstecken. Mit nur zwei Siegen aus neun Begegnungen ist Rang vier nach der Vorrunde vorzeitig außer Reichweite. Im Duell gegen Norwegen gab es am Mittwochabend nach Zusatz-End ein 6:7. Mit dem selben Ergebnis unterlagen Jahr & Co. zuvor bereits China.

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.