Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Rubrik: Sport

Anzeige

Tryon

Dressurkönigin Werth will auch das zehnte WM-Gold

Dressurreiterin Isabell Werth gewann zum neunten Mal WM-Gold. Foto: Stefan Lafrentz
Dressurreiterin Isabell Werth gewann zum neunten Mal WM-Gold. Foto: Stefan Lafrentz

Isabell Werth hat noch nicht genug. Die erfolgreichste Reiterin der Welt gewann am Freitag ihre neunte Gold-Medaille bei einer Weltmeisterschaft und nun will sie in der Kür die zehnte folgen lassen. 

«Was wir haben, das haben wir», sagte die 49 Jahre alte Dressurreiterin vergnügt: «Wir schauen mal, was noch kommt.»
Wann die Kür geritten wird, ist unklar. Der geplante Termin am Sonntag wurde abgesagt. Wegen des Wirbelsturms «Florence» werden heftige Regenfälle in Tryon im US-Bundessstaat North Carolina erwartet. Wenn das Wetter es zulässt, könnte die Kür - ebenso wie das abschließende Springen der Vielseitigkeit - am Montag ausgetragen werden.
So konnte Werth ihre Special-Goldmedaille länger genießen, die sie am Freitagabend gewonnen hatte, weil sie als letzte Starterin im Sattel ihrer Stute Bella Rose die Nerven behielt. Die Reiterin aus Rheinberg lag mit 86,246 Prozent klar vor der US-Amerikanerin Laura Graves mit Verdades (81,717). Dritte wurde die Britin Charlotte Dujardin mit Mount St John (81,489). Eine Medaille verpasste als Vierter Sönke Rothenberger aus Bad Homburg mit Cosmo (81,277).
«Das war Dressur in ihrer schönsten Form», kommentierte Bundestrainerin Monica Theodorescu Werths famosen Ritt. «Der letzte Erfolg ist immer der schönste», sagte Theodorescu, die selber Olympia-Gold gewonnen hat und nun erneut als Trainerin einen Sieg feiern durfte. Bella Rose, die dreieinhalb Jahre verletzt pausieren musste, war auch in der zweiten WM-Prüfung «null müde, die ist in guter Kondition», wie Theodorescu sagte. «Das war zelebriert», schwärmte sie über den fehlerfreien Ritt der Rekordreiterin.
«Der Wunsch von Isabell und mir, dass das Pferd hier alles zeigt, ist aufgegangen.» Werth und die Bundestrainerin setzten auf Bella Rose und nicht auf Weihegold, mit der die Reiterin vor einem Jahr bei der EM in Göteborg drei Medaillen gewonnen hatte.
Enttäuscht war Sönke Rothenberger, der als großer Herausforderer galt und sich im Special mit Platz vier zufrieden geben musste. «Das ist sehr schade, dass er eine Medaille verpasst hat», sagte die Bundestrainerin: «Das ist bitter. Vierter ist natürlich ganz blöd. Vor allem, wenn man ein Pferd hat, das das Potenzial hat.»
«Es haben sich zu viele Fehler eingeschlichen», kommentierte Rothenberger. «Leider war die Luft raus. Schade, dass das bei der WM passiert ist.» Ein Chance, es besser zu machen, hat Rothenberger in der zweiten Einzel-Entscheidung. «Ich muss das abhaken und mich jetzt auf die Kür konzentrieren», sagte Rothenberger. Veranstalterseite
Zeitplan (deutsche Zeit)
TV-Übertragungen
Weltverband

Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.