Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Rubrik: Sport

Anzeige

Melbourne

Nadal zieht ins Viertelfinale ein - Scharapowa raus

Für Maria Scharapowa sind die Australian Open been...Für Maria Scharapowa sind die Australian Open beendet. Foto: Aaron Favila/AP
Für Maria Scharapowa sind die Australian Open beendet. Foto: Aaron Favila/AP
Für Maria Scharapowa sind die Australian Open beendet. Foto: Aaron Favila/AP

Der einstige Tennis-Weltranglisten-Erste Rafael Nadal steht erneut im Viertelfinale der Australian Open. Der Melbourne-Sieger von 2009 schlug den früheren Wimbledonfinalisten Tomas Berdych aus Tschechien mit 6:0, 6:1, 7:6 (7:4).

Erst im dritten Satz musste der 32-jährige Spanier den eigentlich erwarteten Widerstand des noch ein Jahr älteren Berdych brechen. Im Viertelfinale am Dienstag trifft die derzeitige Nummer zwei der Welt auf den Amerikaner Frances Tiafoe. An seinem 21. Geburtstag bezwang der Weltranglisten-39. den höher eingeschätzten Bulgaren Grigor Dimitrow 7:5, 7:6 (8:6), 6:7 (1:7), 7:5.
Der letztjährige Finalist Marin Cilic scheiterte im Achtelfinale. Der einstige US-Open-Champion aus Kroatien unterlag in Melbourne dem Spanier Roberto Bautista Agut. Der 30 Jahre alte Weltranglisten-24. gewann nach fast vier Stunden Spielzeit 6:7 (6:8), 6:3, 6:2, 4:6, 6:4 und erreichte erstmals das Viertelfinale eines Grand-Slam-Turniers. Bautista Agut musste dabei im vierten Match zum dritten Mal über die volle Distanz gehen. Nächster Gegner am Dienstag ist entweder der Schweizer Titelverteidiger Roger Federer oder der Grieche Stefanos Tsitsipas.
Die frühere Tennis-Weltranglisten-Erste Maria Scharapowa ist ebenfalls im Achtelfinale ausgeschieden. Die einstige Siegerin aus Russland, die zudem noch dreimal im Finale stand, verlor 6:4, 1:6, 4:6 gegen die australische Lokalmatadorin Ashleigh Barty. In der Runde zuvor hatte die 31-jährige Scharapowa noch Titelverteidigerin Caroline Wozniacki aus Dänemark ausgeschaltet. Nach dem Gewinn des ersten Satzes leistete sich Scharapowa eine Schwächephase bis zum 0:4 im dritten Satz. Den möglichen Ausgleich zum 4:4 verpasste sie bei ihrer Aufholjagd.
Barty trifft in ihrem ersten Viertelfinale bei einem Grand-Slam-Turnier auf die Tschechin Petra Kvitova. Die zweimalige Wimbledonsiegerin gewann zuvor in Melbourne 6:2, 6:1 gegen die erst 17-jährige Amerikanerin Amanda Anisimova. Die talentierte Weltranglisten-87. konnte die Partie nur in der Anfangsphase offenhalten. Die in New York geborene Tochter russischer Eltern war die erste Achtelfinalistin bei einem Grand-Slam-Turnier, die im neuen Jahrtausend geboren wurde. Bei den Herren stand noch kein im Jahr 2000 oder später geborener Spieler unter den letzten 16 bei einem der vier wichtigsten Tennis-Turniere.


Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.