Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Rubrik: Sport

Anzeige

Turin

Italien und Belgien ohne Makel - Frankreichs Elf gut erholt

Ermin Bicakcic (l) von Bosnien-Herzegowina und der...Ermin Bicakcic (l) von Bosnien-Herzegowina und der Italiener Fabio Quagliarella in Aktion. Foto: Marco Alpozzi/Lapresse.Lapresse/Lapresse via ZUMA Press
Ermin Bicakcic (l) von Bosnien-Herzegowina und der Italiener Fabio Quagliarella in Aktion. Foto: Marco Alpozzi/Lapresse....
»
Ermin Bicakcic (l) von Bosnien-Herzegowina und der Italiener Fabio Quagliarella in Aktion. Foto: Marco Alpozzi/Lapresse.Lapresse/Lapresse via ZUMA Press
Ermin Bicakcic (l) von Bosnien-Herzegowina und der Italiener Fabio Quagliarella in Aktion. Foto: Marco Alpozzi/Lapresse.Lapresse/Lapresse via ZUMA Press

Italien hat in der Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft die ersten Punktverluste verhindert. Am vierten Spieltag der Gruppe J drehte der viermalige Weltmeister beim 2:1 (0:1)-Erfolg über Bosnien-Herzegowina das Spiel.

Lorenzo Insigne (49.) und Marco Verratti (86.) sorgten in Turin für den Arbeitssieg. Der frühere Wolfsburger Edin Dzeko hatte die Gäste in einem spannenden Spiel nach 32 Minuten in Führung gebracht.
Finnland bleibt nach dem 2:0 (1:0)-Erfolg über Liechtenstein mit neun Punkten ärgster Verfolger der Italiener. Wie schon am Samstag beim 2:0-Sieg über Bosnien-Herzegowina traf der frühere Schalker Teemu Pukki auch gegen Liechtenstein. Mit immerhin sechs Punkten dahinter liegt Armenien, das in Griechenland zu einem 3:2 (2:0)-Sieg kam.
Gut erholt nach der 0:2-Niederlage in der Türkei vom 8. Juni zeigte sich Frankreich. Allerdings erwies sich Andorra beim 0:4 (0:3) in Andorra la Vella auch nicht als Stolperstein für den amtierenden Weltmeister. Kylian Mbappé (11.), Wissam Ben Yedder (30.) und Florian Thauvin sorgten schon im ersten Abschnitt für klare Verhältnisse. Kurt Zouma (60.) sorgte für den Endstand.
Durch den Erfolg übernahm das Team von Trainer Didier Deschamps wieder die Führung in der Gruppe H, da die Türkei mit 1:2 (1:2) auf Island patzte. Ragnar Sigurdsson brachte die Gastgeber mit einem Doppelpack (21., 31.) in Führung, Dorukhan Toköz gelang nur noch der Anschluss (40.). Mit jeweils neun Punkten sind Frankreich, die Türkei und Island nach vier Spielen nur durch die Tordifferenz getrennt.
Belgien dagegen bleibt ohne Makel. Romelu Lukaku von Manchester United (45./57.) ebnete seinem Team beim 3:0 (1:0) gegen Schottland den Weg zu einem gelungenen Saisonabschluss. Der frühere Bremer und Wolfsburger Kevin de Bruyne traf in der Schlussminute. Ärgster Verfolger mit nun neun Punkten bleibt Russland, das zu einem 1:0 (1:0) gegen Zypern kam.


Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.