Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

▲ Details ausblenden

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten, bestimmte Funktionen bereitzustellen oder um bestimmte Auswertungen zu ermöglichen.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Notwendig - Notwendige Cookies helfen dabei, unsere Webseite benutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie den Login ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
PHPSESSIDwww.dieharke.deBenötigt für LoginSessionHTTP
nomobilewww.dieharke.deSpeichert ihre Ansicht (Desktop oder Mobile)1 JahrHTTP
cookieacceptwww.dieharke.deSpeichert ihre hier gewählten Einstellungen1 JahrHTTP

Präferenzen - Präferenz-Cookies ermöglichen unserer Webseite, sich an Informationen zu erinnern, die Sie eingestellt haben. Zum Beispiel Ihren bevorzugten Lesemodus und Ihre gewählte Ansicht (Desktop oder Mobil).

NameAnbieterZweckAblaufTyp
lastVisitwww.dieharke.deZur Absicherung und Identifikation Ihres Zugangs1 JahrHTTP
lesemoduswww.dieharke.deSpeichert ihren bevorzugten Lesemodus (PDF oder online lesen)1 JahrHTTP
epaperXXXXX (XXXXX = variabel)www.dieharke.deBewirkt, dass nicht bei jeder einzelnen E-Paper-Seite erneut Ihre Zugriffsberechtigung geprüft wird1 JahrHTTP
Passwortwww.dieharke.deBenötigt für den Autologin, speichert (verschlüsselt) einen individuellen Passworthash.1 JahrHTTP
Mailwww.dieharke.deFüllt das Login-Feld für Ihre E-Mail-Adresse anhand des letzten Logins aus.1 JahrHTTP
kaufmailwww.dieharke.deSpeichert die zu ihren Einzelkäufen angegebene E-Mail-Adresse, damit Sie jederzeit Zugriff haben1 JahrHTTP
kaufmailhashwww.dieharke.deSicherheitsmerkmal für obigen Cookie "kaufmail"1 JahrHTTP

Statistiken - Statistik-Cookies helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und daraus Abläufe analysieren und verbessern zu können. Informationen werden selbstverständlich anonym gesammelt.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
_gatgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 MinuteHTTP
_gidgoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken1 TagHTTP
_gagoogle-analytics.comGoogle Analytics Statistiken2 JahreHTTP

Marketing - Marketing-Cookies helfen uns, das Webseitenangebot und die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen besser auf individuelle Interessen (Alter, Wohnort, ...) abzustimmen.

NameAnbieterZweckAblaufTyp
useragewww.dieharke.deAlter (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
usersexwww.dieharke.deGeschlecht (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP
userzipwww.dieharke.dePostleitzahl (falls bekannt) für personalisierte Werbung (falls vorhanden)1 JahrHTTP

Autor

Zum Artikel

Veröffentlicht am

Rubrik: Sport

Anzeige

Dortmund

BVB-Boss Watzke: «Keine Angst vor Bayern, aber Respekt»

Hans-Joachim Watzke weiß um die Gefahr der forsche...Hans-Joachim Watzke weiß um die Gefahr der forschen Töne. Foto: Guido Kirchner
Hans-Joachim Watzke weiß um die Gefahr der forschen Töne. Foto: Guido Kirchner
Hans-Joachim Watzke weiß um die Gefahr der forschen Töne. Foto: Guido Kirchner

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat die Ambitionen von Bundesligist Borussia Dortmund auf die deutsche Fußball-Meisterschaft noch einmal betont.

«Wir versuchen es. Ich bin davon überzeugt, dass wir eine Chance haben», sagte der 60-Jährige in der Sendung «Wontorra On Tour» im Sender Sky Sport News HD. Watzke unterstrich, dass auch Trainer Lucien Favre den Angriff auf den Titel und damit auf Rekordmeister FC Bayern München will. «Ja, absolut. Lucien ist ein vorsichtiger, sachlicher, analytischer Typ. Er tut sich schwer, das mit aller Vehemenz zu sagen. Aber auch er steht voll dahinter.»
Watzke weiß um die Gefahr der forschen Töne: «Ich weiß auch, dass du damit das Risiko erhöhst, was auf die Nuss zu bekommen, wenn es nicht klappt.» Mit Blick auf die Münchner sagte der BVB-Chef: «Bayern hat eine starke Mannschaft und sie werden jetzt noch stärker. Fakt ist, dass der Transfer von Coutinho der Bundesliga gut tut. Das ist ein außergewöhnlicher Spieler. Auch Ivan Perisic, der bei uns war, ist ein sehr starker Spieler.»
Watzke betonte: «Ich habe keine Angst vor Bayern München, aber ich habe Respekt davor, was sie dort in den letzten Jahrzehnten geleistet haben.» Insbesondere Robert Lewandowski und Manuel Neuer hob er hervor: «Sie haben den besten Mittelstürmer der Welt und einen der besten Torhüter der Welt.» Auch wenn er meint, dass München und Dortmund der Bundesliga-Konkurrenz ein Stück voraus sind, sieht Watzke weitere ambitionierte Clubs: «Ich denke dabei vor allem an Leipzig.»


Kommentare

Bisher wurden keine Kommentare abgegeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abgeben zu können.