Das etwa zehn Meter lange, brennende Sportboot. Feuerwehr

Das etwa zehn Meter lange, brennende Sportboot. Feuerwehr

Mehlbergen 27.11.2017 Von Oliver Hartmann

Sportboot stand in Flammen

Keine Verletzten bei Bootsbrand

Am Sonntagabend gegen 20:30 Uhr brannte ein Sportboot im Sportboothafen Marina in Mehlbergen. Das etwa zehn Meter lange Sportboot befand sich unweit von Hafenbecken. Das Boot war bereits auf einen Trailer verladen und mit einer Plane fürs Winterquartier abgedeckt. Die Feuerwehren aus Buchhorst, Behlingen und Mehlbergen konnte das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zur Schadenshöhe konnten keine Angaben gemacht werden.

Die Feuerwehr konnte das Feuer unter Kontrolle bringen. Feuerwehr

Die Feuerwehr konnte das Feuer unter Kontrolle bringen. Feuerwehr

Zum Artikel

Erstellt:
27. November 2017, 11:52 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.