Zufriedene Gesichter bei der Kameradschaft Warmsen: Carsten Heuer, Laura und Benjamin Hannemann sowie Christian Weking (von links). Kuper

Zufriedene Gesichter bei der Kameradschaft Warmsen: Carsten Heuer, Laura und Benjamin Hannemann sowie Christian Weking (von links). Kuper

Warmsen 03.09.2019 Von Die Harke

Sportliche Erfolge und Ehrungen

Kameradschaft Warmsen blickte auf erstes Halbjahr zurück / Auszeichnungen für Laura und Benjamin Hannemann

Die diesjährige Halbjahresversammlung der Kameradschaft Warmsen fand jetzt im Sport- und Vereinshaus Warmsen statt. Carsten Heuer begrüßte als neuer Vorsitzender die erschienenen Mitglieder. Die Kameradschaft Warmsen könne auf ein sehr erfolgreiches erstes Halbjahr zurückblicken, berichtete Carsten Heuer, der im Januar zum neuen Vorsitzenden gewählt worden war. Bei den Kreismeisterschaften belegte die Kameradschaft Warmsen unter den Einzelschützen viele erste und einige zweite Plätze. Auch die Kreisplakette ging an Warmsen, mit einem Teiler von 75 errang Heinz Ensemeier die Auszeichnung. Ferner stand die Teilnahme am Kreiskönigsschießen auf dem Programm. Dabei sicherte sich die Mannschaft die Wanderscheibe. Außerdem nahmen die Warmser am Schützenfest Haselhorn und an der Schießsportwoche in Warmsen teil. Bei letzterer sprang erneut ein zweiter Platz heraus.

Vor Kurzem fanden die Landesmeisterschaften in Warmsen statt und die Schießstände wurden wieder in Ordnung gebracht. Die Kameradschaft unterstützt das Erntefest auf Gehannfors Hof und übernimmt dieses Jahr die Bratwurstbude. Zum Abschluss der Halbjahresversammlung gab es noch zwei Auszeichnungen vom Kreisverband: Laura Hannemann erhielt eine Auszeichnung für den zweiten Platz in Luftgewehr aufgelegt der Gruppe Schüler II, Mädchen. Benjamin Hannemann bekam ebenfalls für den zweiten Rang in Luftgewehr aufgelegt der Junioren eine Auszeichnung.

Zum Artikel

Erstellt:
3. September 2019, 17:01 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 37sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.