Alissa Lange goes America: Wie die Freiheitsstatue in New York blickt auch die Nienburgerin in die weite Ferne. Fotos: Kessler

Alissa Lange goes America: Wie die Freiheitsstatue in New York blickt auch die Nienburgerin in die weite Ferne. Fotos: Kessler

Nienburg 12.07.2020 Von Philipp Keßler

Sprung über den Großen Teich

Nienburger Leichtathletin Alissa Lange ergattert Vollstipendium an amerikanischer Universität –Coronapandemie stellt die 20-Jährige dennoch vor eine ungewisse Zukunft

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
12. Juli 2020, 19:01 Uhr
Lesedauer:
ca. 4min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte

Karte