Bei der Firma Bohnhorst existiert bereits eine Spundwand. Sie soll nach links verlängert werden. Garms

Bei der Firma Bohnhorst existiert bereits eine Spundwand. Sie soll nach links verlängert werden. Garms

Nienburg 22.07.2019 Von Manon Garms

Spundwand: Stadt soll 480.000 Euro zahlen

Grundstück an der Oyler Straße soll für die Nutzung durch Wasser- und Schifffahrtsamt hergerichtet werden

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juli 2019, 21:18 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen