Auf dem Spargelhof Paul gab es im April einen Polizeieinsatz und auch eine Kontrolle des Landkreises. Der Kreis stellte fest, dass die Unterbringungen teilweise überbelegt waren. Bei einem Nachkontrolle war alles in Ordnung. Foto: Schwake

Auf dem Spargelhof Paul gab es im April einen Polizeieinsatz und auch eine Kontrolle des Landkreises. Der Kreis stellte fest, dass die Unterbringungen teilweise überbelegt waren. Bei einem Nachkontrolle war alles in Ordnung. Foto: Schwake

Landkreis 19.05.2020 Von Sebastian Schwake

Staatsanwalt prüft Ermittlungen gegen Spargelbauer

Behördensprecher: „Möglicher strafrechtlicher Anfangsverdacht“ gegen Dietrich Paul / Weiterer Betrieb im Fokus des Kreises

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
19. Mai 2020, 21:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen