Die Arbeit mit iPads ist für die meisten Schülerinnen und Schüler keine große Herausforderung. Die Finanzierung der Geräte für so manche Eltern hingegen schon. Foto: Schmidetzki

Die Arbeit mit iPads ist für die meisten Schülerinnen und Schüler keine große Herausforderung. Die Finanzierung der Geräte für so manche Eltern hingegen schon. Foto: Schmidetzki

Nienburg 29.01.2022 Von Manon Garms

Stadt Nienburg finanziert keine iPads für Schülerinnen und Schüler

Die desolate Haushaltslage lässt finanzielle Unterstützung für Eltern nicht zu / Leihgeräte für die Lehrkräfte

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
29. Januar 2022, 09:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen