Die Bauleitung für den Südring liegt nicht in städtischer Hand, sondern in der eines Ingenieurbüros.Foto: Garms

Die Bauleitung für den Südring liegt nicht in städtischer Hand, sondern in der eines Ingenieurbüros.Foto: Garms

Nienburg 20.05.2016 Von Manon Garms

Stadt will Mehrkosten für Südring-Bau vermeiden

Nach aktuellem Stand belaufen sich die Gesamtkosten für den Bau auf rund 17 Millionen Euro / Verwaltung setzt auf externe Unterstützung

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
20. Mai 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen