Nienburg 04.01.2018 Von Die Harke

Stadtrat beschließt neue Wahlordnung

Seniorenbeiratswahl: Künftig gibt es eine Direkt- statt der Delegiertenwahl

Die Seniorenbeiratswahl 2018 wird nach einer neuen Wahlordnung durchgeführt, nachdem der Nienburger Stadtrat sich dafür einstimmig ausgesprochen hat. Der [DATENBANK=1207]Seniorenbeirat[/DATENBANK] hatte bereits im vergangenen Sommer beschlossen, die bisherige Wahlordnung zu ändern und statt einer Delegiertenwahl eine Direktwahl durchführen zu lassen. In seinem Antrag an die Stadt Nienburg wurde dieser Änderungswunsch damit begründet, dass eine Urwahl die demokratischste Form zur Bildung einer Seniorenvertretung darstelle, um allen Bürgerinnen und Bürgern über 60 Jahren die Möglichkeit zu geben, auf den Wahlzetteln in Ruhe ihre Kandidatin beziehungsweise ihren Kandidaten anzukreuzen.

Durch die neue Wahlordnung sind alle Bürgerinnen und Bürger wählbar und wahlberechtigt, die das 60. Lebensjahr vollendet haben und seit mindestens drei Monaten in der Stadt Nienburg mit Hauptwohnsitz gemeldet sind. Nicht wählbar sind Personen, die dem Rat der Stadt, einem seiner Gremien oder den Ortsräten angehören, die Beschäftigte der Stadtverwaltung sind oder die infolge eines Gerichtsentscheides nicht mehr die Wählbarkeit oder die Fähigkeit zur Ausübung öffentlicher Ämter besitzen.

Die Wählerinnen und Wähler können ihre Stimme nur persönlich abgeben. Gewählt wird an zwei Werktagen (Mittwoch und Sonnabend) im Rathaus Nienburg. Sollte die Wahl vor Ort nicht möglich sein, kann die Wählerin oder der Wähler eine Briefwahl beantragen.

Die jetzige Amtszeit des Seniorenbeirates endet im Mai. Die Verwaltung der Stadt wird die Termine für die Bewerbung der Kandidatinnen und Kandidaten sowie für die Wahltage öffentlich bekanntgeben.

Weitere Informationen können aus der Wahlordnung zur Durchführung der Wahl des Seniorenbeirates der Stadt Nienburg entnommen werden und sind im Internet auf der Homepage des Seniorenbeirates unter www.seniorenbeirat-nienburg-weser.de zu finden.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Januar 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.