Die Stadtwerke Nienburg und Nienburg Energie warnen vor einer Betrugsmasche. Foto: Animaflora PicsStock - stock.adobe.com

Die Stadtwerke Nienburg und Nienburg Energie warnen vor einer Betrugsmasche. Foto: Animaflora PicsStock - stock.adobe.com

Nienburg 23.08.2020 Von Die Harke

Stadtwerke warnen vor Betrugsmasche

Betrüger im Stadtgebiet Nienburg unterwegs

Nienburg Energie und die Stadtwerke Nienburg erhalten derzeit wieder vermehrt Hinweise von Kunden über eine zweifelhafte Geschäftsmethode in Nienburg.

„Trickbetrüger und Außendienstmitarbeiter anderer Energielieferanten geben an, dass die Nienburg Energie GmbH und die Stadtwerke Nienburg die Energieversorgung einstellen wollen und die Kunden gleich an Ort und Stelle einen neuen Vertrag für einen anderen Energielieferanten abschließen können“, heißt es in einer Mitteilung beider Unternehmen.

„Diese Information ist falsch. Wir planen nicht, die Energieversorgung einzustellen und die Verträge zu kündigen. Weiterhin gilt: Die Stadtwerke Nienburg und die Nienburg Energie schließen keine Haustürgeschäfte ab und führen auch keine unangekündigten Beratungen zu Strom- und Gaspreisen oder Jahresrechnungen an der Tür durch. Die Stadtwerke Nienburg und die Nienburg Energie werden weder die Netze verkaufen, noch die Strom- oder Gaslieferung einstellen. Solche Behauptungen sind falsch. Mitarbeiter der Stadtwerke und von Nienburg Energie tragen immer einen Ausweis mit Foto bei sich.“

In der Mitteilung heißt es weiter, dass niemandem persönliche Unterlagen ausgehändigt werden sollten und nach dem Ausweis gefragt werden sollte. Infos gibt es unter der Servicenummer (05021) 97750.

Zum Artikel

Erstellt:
23. August 2020, 09:14 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.