Nienburgs Bürgermeister Henning Onkes bekam von der Direktorin des Witebsker Gymnasiums Nr. 3., Ludmilla Wasiljewna Somowa, ein Bild überreicht. Darauf zu sehen ist die Witebsker Altstadt mit der wieder aufgebauten Kathedrale, an die Onkes eine ganz besondere Erinnerung hat. Garms

Nienburgs Bürgermeister Henning Onkes bekam von der Direktorin des Witebsker Gymnasiums Nr. 3., Ludmilla Wasiljewna Somowa, ein Bild überreicht. Darauf zu sehen ist die Witebsker Altstadt mit der wieder aufgebauten Kathedrale, an die Onkes eine ganz besondere Erinnerung hat. Garms

Nienburg 04.09.2016 Von Manon Garms

„Städtepartnerschaften sind sehr wertvoll“

Festakt zum 25-jährigen Bestehen der Partnerschaft zwischen Nienburg und Witebsk

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
4. September 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen