950 Jahre Staffhorst – für die Feierlichkeiten am Himmelfahrtstag wurde auch auf einem Feld entsprechend geworben. Husmann

950 Jahre Staffhorst – für die Feierlichkeiten am Himmelfahrtstag wurde auch auf einem Feld entsprechend geworben. Husmann

Staffhorst 24.05.2019 Von Die Harke

Staffhorst feiert am Himmelfahrtstag

Das kleine Dorf blickt am 30. Mai mit großem Programm auf sein 950-jähriges Bestehen zurück

Wer am Himmelfahrtstag in der kommenden Woche einen Ausflug plant, der sollte die Gemeinde Staffhorst im Nachbarkreis Diepholz für den Donnerstag, 30. Mai, als Ziel in seine Überlegungen einschließen. Dort wird ab 11 Uhr im Ortskern das Dorfjubiläum groß gefeiert, um auf das 950-jährige Bestehen zurückzublicken und unter dem Motto „Staffhorst hat Vergangenheit. Und Zukunft“ in die nächsten Jahrzehnte zu gehen. Auf dem Gelände rund um das Gasthaus Wolters werden Unterhaltung, Essen und Trinken geboten. Neben dem Ausschank auf dem Festzelt (unter anderem Kaffee und Kuchen) soll es Bratwurst und Co., Fischspezialitäten, Crêpes und diverse Besonderheiten eines Kaffeemobils geben. Der Ortskern ist für den öffentlichen Verkehr gesperrt, Parkflächen werden ausgeschildert sein.

Es ist eine große Tombola für den guten Zweck mit tollen Preisen organisiert. Unter anderem gibt es ein Fahrrad zu gewinnen; die Erlöse fließen je zur Hälfte an das Hospiz „Zugvögel“ und die Jugendarbeit vor Ort.

Die Vereine und Institutionen präsentieren sich mit Spielen und Aktionen für Jung und Alt: Es sind unter anderem eine Strohballenburg, Malaktionen und das Herstellen von Buttons für Kinder geplant.

Erwachsene können sich neben anderen Spielen, die vom Schützenverein und vom Sportverein organisiert werden, ebenfalls beim „Hau den Lukas“ vergnügen. Die Freiwillige Feuerwehr wird sich an diesem Tag ebenfalls einbringen und auch die Funktion und Handhabung der am Dorfgemeinschaftshaus in Harbergen und am Gemeindehaus in Staffhorst dann neu installierten Defibrillatoren (von Jörg Osterholz gespendet) erklären. Möglich ist auch der Besuch des „Kinos“ mit historischen Filmen über die Gemeinde. Und nicht zu vergessen: Es gibt Live-Musik mit Shantychor, Blasmusik und Jazz.

Info

Das Programm für „950 Jahre Staffhorst“ am Himmelfahrtstag (30. Mai): 10.15 Uhr Andacht in der Kirche, 11 Uhr Begrüßung durch Bürgermeister Gert Lüschow, Grußwort Landrat Cord Bockhop, 11.30 Uhr „Schmalver Buddelschippers“ (Shantychor), 12 Uhr Grußworte Landkreistag (Prof. Dr. Hubert Meyer) und Samtgemeinde (Dieter Engelbart), 12.30 Uhr Gemischter Chor Ehrenburg, 13 Uhr „Andys Dorfmusik“ (Blasmusik), 14.30 Uhr „Die kleine Dorfkapelle“, Asendorf (Jazz).

Auf viele Fahrradausflügler hofft Staffhorst. Sauer

Auf viele Fahrradausflügler hofft Staffhorst. Sauer

Staffhorsts Ortskern wird am 30. Mai zur Feiermeile. One Point Design

Staffhorsts Ortskern wird am 30. Mai zur Feiermeile. One Point Design

Zum Artikel

Erstellt:
24. Mai 2019, 06:24 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 02sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.