Beim „Burnout-Festival“ tragen sich die Besucher auf Händen über die Wiese, während auf der Bühne die Punkband „Holly Would Surrender“ aus Hamburg spielt. Stüben

Beim „Burnout-Festival“ tragen sich die Besucher auf Händen über die Wiese, während auf der Bühne die Punkband „Holly Would Surrender“ aus Hamburg spielt. Stüben

Nienburg 29.09.2019 Von Sebastian Stüben

Stagediving und Dudelsäcke

Nischenprogramme beim Altstadtfest beliebt: Organisatoren Marc Fortmann („Burnout“) und Heiko Mönch (Irish Folk) zufrieden

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
29. September 2019, 21:18 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen