Mark Hamill bei der Weltpremiere von «Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers» in Los Angeles. Foto: Chris Pizzello/Invision/dpa

Mark Hamill bei der Weltpremiere von «Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers» in Los Angeles. Foto: Chris Pizzello/Invision/dpa

New York 24.12.2019 Von Deutsche Presse-Agentur

„Star Wars 9“ startet erfolgreich an den Kinokassen

Der mit Spannung erwartete „Star Wars“-Film „Der Aufstieg Skywalkers“ ist an den Kinokassen erfolgreich gestartet - aber hinter den ganz hohen Prognosen zurückgeblieben.

An seinem ersten Wochenende spielte der letzte Teil der dritten „Star Wars“-Trilogie nach Angaben der Branchenseite „Box Office Mojo“ 175,5 Millionen Dollar (etwa 158 Millionen Euro) in Nordamerika ein. Damit sei zwar die Erwartung des Filmstudios Disney übertroffen worden, viele Analysten hatten allerdings mit einen Kassenschlager mit Einnahmen von mehr als 200 Millionen gerechnet. Außerhalb Nordamerikas spielte „Der Aufstieg Skywalkers“ demnach 198 Millionen Dollar ein - darunter knapp 22 Millionen Dollar in Deutschland, was nur von dem Einspielergebnis in Großbritannien mit knapp 27 Millionen übertroffen wurde.

Zum Artikel

Erstellt:
24. Dezember 2019, 09:17 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.