Während an den Teams aus Seeheim (links) und Frellstedt (Mitte) bei der Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga im Radpolo kein Vorbeikommen war, sicherten sich Melanie Niemann und Andrea Oetting vom RV Halle den dritten Platz, der zum Gang in die Beletage ihres Sports führte.		Mack

Während an den Teams aus Seeheim (links) und Frellstedt (Mitte) bei der Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga im Radpolo kein Vorbeikommen war, sicherten sich Melanie Niemann und Andrea Oetting vom RV Halle den dritten Platz, der zum Gang in die Beletage ihres Sports führte. Mack

22.10.2014 Von Matthias Brosch

Starkes Comeback von Niemann/Oetting

Radpolo: Die Hallerinnen kehren nach dreieinhalbjähriger Pause in die 1. Bundesliga zurück

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
22. Oktober 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen