Die teilnehmenden Wirte mit Gassenhauer-Organisatorin Malin Kewitz (Mitte). Foto: Garms

Die teilnehmenden Wirte mit Gassenhauer-Organisatorin Malin Kewitz (Mitte). Foto: Garms

Nienburg 04.02.2020 Von Manon Garms

Startschuss für „Gassenhauer“ am 7. März

18 Kneipen und Restaurants sind mit dabei, wenn am Samstag, 7. März, das nächste Nienburger Kneipenfestival „Gassenhauer“ an den Start geht.

Die teilnehmenden Wirte haben sich am Dienstag mit Organisatorin Malin Kewitz von der HARKE zur weiteren Planung getroffen. Eintrittsbändchen für den Festivalabend gibt es ab kommendem Freitag, 7. Februar, im Vorverkauf bei allen teilnehmenden gastronomischen Betrieben, im Medien-Service-Center der HARKE (Lange Straße 74) sowie im HARKE-Verlagshaus (An der Stadtgrenze 2) für 8,50 Euro. Wer sein Bändchen am Veranstaltungsabend kauft, zahlt 10 Euro. Das Bändchen berechtigt zum Eintritt in alle teilnehmenden Lokale.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Februar 2020, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.