Ein ernstes Ziel und viel Spaß: Die drei britischen Brüder Sunny, Dominic und Rory Williams mit ihren vorübergehenden Gastgebern Ulrike Siemann und Ulrich Nobbe (von links) auf dem Campingplatz „Moorcamp“ in Warmsen. Foto: Graue

Ein ernstes Ziel und viel Spaß: Die drei britischen Brüder Sunny, Dominic und Rory Williams mit ihren vorübergehenden Gastgebern Ulrike Siemann und Ulrich Nobbe (von links) auf dem Campingplatz „Moorcamp“ in Warmsen. Foto: Graue

Warmsen 06.10.2021 Von Jörn Graue

Station im „Moorcamp“: Drei Briten radeln, um Krebspatienten zu helfen

Drei englische Brüder machen Tour durch Deutschland und werben Spenden über das Internet ein

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
6. Oktober 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen