Der Geschäftsführer der Mittelweser-Kliniken Ronald Gudath mit Kai Milewski, der Therapiegeräte vorstellte, und Reinhard Wagner, dem Vorsitzenden des Niedersächsischen Landesverbandes für Schlafapnoe-Selbsthilfegruppen (von links).		Andermann

Der Geschäftsführer der Mittelweser-Kliniken Ronald Gudath mit Kai Milewski, der Therapiegeräte vorstellte, und Reinhard Wagner, dem Vorsitzenden des Niedersächsischen Landesverbandes für Schlafapnoe-Selbsthilfegruppen (von links). Andermann

08.04.2014

Statt Schnarchen lieber schlafen

Schlafapnoe: Medizinischer Informationstag in den Mittelweser-Kliniken Nienburg kommt gut an

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
8. April 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 57sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen