Wolfgang Brohs (links) und Dr. Harald Hoppe hoffen darauf,  viele Mitstreiter für den Erhalt der alten Loccumer Sporthalle (im Hintergrund) zu finden. Ein erstes Informationstreffen findet am 18. Februar statt.	Foto: Reckleben-Meyer Reckleben-Meyer

Wolfgang Brohs (links) und Dr. Harald Hoppe hoffen darauf, viele Mitstreiter für den Erhalt der alten Loccumer Sporthalle (im Hintergrund) zu finden. Ein erstes Informationstreffen findet am 18. Februar statt. Foto: Reckleben-Meyer Reckleben-Meyer

29.01.2010

Statt eines Abrisses „eine Halle für alle“?

Sporthalle Zwei Loccumer können sich einen Erhalt vorstellen / Informationsabend / Gründung eines Fördervereins?

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
29. Januar 2010, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 11sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen