Verlegung der Rohre in zwei Metern Tiefe: Rolf Siemer, Elsa und Heinrich Böckmann und Stefan Verheyen (von links).

Verlegung der Rohre in zwei Metern Tiefe: Rolf Siemer, Elsa und Heinrich Böckmann und Stefan Verheyen (von links).

28.10.2010

Statt in die Luft kommt Wärme ins Haus

Energie Kühlwasserwärme wird in Energie umgewandelt / Landwirt Böckmann investiert

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
28. Oktober 2010, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen