VfR-Doppeltorschütze Jan Christoph Thom (links) setzt Steimbkes Marcel Wind unter Druck.  Foto: Nußbaum

VfR-Doppeltorschütze Jan Christoph Thom (links) setzt Steimbkes Marcel Wind unter Druck. Foto: Nußbaum

Steimbke 30.08.2022 Von Helge Nußbaum

Fußball-Landesliga

Steimbke bekommt nach der Führung sechs Gegentore

Die Landesliga-Fußballer des SV BE Steimbke lieferten gegen den Tabellenzweiten vom VfR Evesen am Dienstagabend im Waldstadion von Beginn an einen guten Kampf ab, doch mit fortschreitender Spieldauer wurden die Gäste immer stärker und am Ende mussten sich die Mannen vom Trainergespann Patrick Fornacon und Thilo Twachtmann mit 1:6 (1:1) geschlagen geben.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
30. August 2022, 21:58 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen